Uncategorized

Hör mal, wer da bohrhämmert!


Keine Kommentare

Das Briefing war mal eine Ansage:
Locations sollten u.a. sein: eine Wüste (durch die eine Mauer verlaufen soll), ein Tunnel (in dem wir einen Durchbruch inszenieren können), eine freistehende Mauer (die wir mit einem Loch hinterlassen können). Alles in Berlin/Brandenburg.
Daraufhin haben uns drei namhafte Locationscouts/agenturen abgesagt. Also haben wir uns selbst auf die Suche gemacht, selbst gefunden, selbst gecastet. Dank der wieder mal wunderbaren Zusammenarbeit mit Saatchi & Saatchi Pro, unserem sehr sehr großen Team und dem einzigartigen Traktorfahrer, der Crew samt Equipment auf einem Anhänger durch den Brandenburger Sand transportiert hat, sind alle mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Wir auch.

Uncategorized

we and all and meandall


Keine Kommentare

Leute, man muss häufiger in Hotels wohnen.

Und dann hätten wir auch direkt mal einen Vorschlag:

Tolles Hotel.

Auf deren neuer Seite sind ziemlich viele bewegte Bilder. Dafür haben wir dort zwei Tage gedreht und drei Tage gelebt. Und was soll man sagen? Wir haben uns sehr wohl gefühlt, sind auf ein tolles Team gestoßen und wären gerne noch länger geblieben. Deshalb: klare Empfehlung!

Uncategorized

Die Milch machts…


Keine Kommentare

…in unserem Fall: Auf der Messe. Genauer gesagt auf der Grünen Woche in Berlin.

Für Jeschenko Medienagentur und den Deutschen Raiffeisenverband e.V. durften wir zwei kleine Filme machen. Real gedreht und fein nachbearbeitet.

Uncategorized

Eine kleine Bilanz…


Keine Kommentare

…unserer 2017er-Festivaltour:

Februar:
Snowdance Filmfestival / Landsberg am Lech

März:
Respect Human Rights Film Festival / Belfast/Nord-Irland // Award: The Grand Prize
Quito World Film Festival / Equador

April:
Roswell Filmfestival / New Mexico / USA
The Indie Fest / Los Angeles / USA //
Award: Humanitarian Award – Award of Distinction
Docs without Borders / Nassau / New Jersey / USA

Juli:
LifeArt Festival / Athen / Griechenland

August:
VOB Filmfestival / Brewster / NY / USA

November:
Festival of Human Rights / Barcelona / Spanien

 

Uncategorized

Oh du schöner Zahnarztstuhl.


Keine Kommentare

Welche Geschichten man im Zusammenhang mit dem Rolls Royce unter den Zahnarztstühlen – dem Teneo von Denstply/Sirona – erzählen kann, durften wir für die Agentur Saatchi & Saatchi Pro und in Zusammenarbeit mit productionpark zeigen.

Wir haben den Sternekoch Johannes King in seinem außergewöhnlichen Hotel auf Sylt,  die Pianistin Annika Treutler und  den Rennfahrer Andreas Wirth (die beiden weiteren Filme sind unter der Rubrik „Arbeiten“ zu finden)  für die die Dreharbeiten  im März 2017 getroffen.